Tag: Berufswelten & ArbeitsfelderPage 1 of 2

Legowelten und Stadtforschung

Eine wissenschaftliche Karriere in der Kulturanthropologie, wäre das eine Option für mich? Wie ist es, als Frau in der Kulturanthropologie zu arbeiten, in der Forschung wie in der…

Lernen, Verbindung herzustellen: Alumni Freiburg

Bei Alumni Freiburg zu arbeiten ist eine studentische Arbeitsstelle der besonderen Art. Hier gibt es die Möglichkeit, erlernte Fähigkeiten aus dem Studium anzuwenden und zu erweitern und gut…

Treffende Kombination: KaEE und die Arbeit als freier Journalist

Alltagswelten mit realen Geschichten zugänglich machen, Perspektivwechsel üben und vermitteln – ein kulturwissenschaftliches Studium und freier Journalismus haben vieles gemeinsam. Für den KaEE …

Mordsgeschichte: Der Krimiautor Roland Weis

Früher hat Roland Weis Geschichte studiert, heute schreibt er Kriminalromane und ist damit sehr erfolgreich. Mich interessiert vor allem seine eigene Geschichte. Wie verlief der Weg vom Historiker…

Mehr als «Hochkultur» – Kulturarbeit im E-WERK Freiburg

Drei Mitarbeiter*innen des soziokulturellen Zentrums E-Werk Freiburg haben mir im Interview berichtet, warum dies ein spannender Arbeitsplatz für Kultur- und Geisteswissenschaftler*innen sein kann und…

Meine Erfahrungen als Praktikant im Militärarchiv Freiburg

Im Rahmen eines sechswöchigen Pflichtpraktikums besuchte ich im Frühling 2019 das Militärarchiv Freiburg, um die Arbeit eines Archivars kennenzulernen. Für mich hat es sich gelohnt. Warum, erfahrt ihr…

Kultur im Chemiepark: Arbeitsalltag einer Pressesprecherin

Die meisten meiner Freundinnen aus dem Bachelor (KuWi) haben sich nach dem ersten Abschluss für eine Fortsetzung der akademischen Laufbahn – also für ein Masterstudium – entschieden. Anders…

Auf der Startbahn einer Wissenschaftskarriere: Ina Kuhn (M.A.)

Wie sieht der Start in eine wissenschaftliche Karriere aus? Ich habe mit der Nachwuchs-Kulturwissenschaftlerin Ina Kuhn darüber gesprochen. Wenn man mit einer wissenschaftlichen Karriere liebäugelt, i…

Odyssee Jobsuche: „Wo werde ich heute in einem Jahr sein?“

Das war eine von vielen Fragen, die sich meine Freundin Mona als baldige Studienabsolventin während ihrer Jobsuche stellte. Heute ist sie frisch gebackene Volontärin bei einem Literaturbüro und…

Ende der Odyssee – die Ankunft im ersten Job

Was passiert also nach den Irrfahrten während der Jobsuche, wenn die erste Stelle gefunden und die ersten Wochen überwunden sind? Wurden die Erwartungen erfüllt oder birgt die Arbeitsrealität…

Im Taumel der Möglichkeiten? Wie der Kulturwissenschaftler Michel Massmünster Balance findet

Feldforschung, Experimentierfreude und Schaffensdrang zeichnen den Kulturanthropologen Michel Massmünster aus. Im Interview erzählt er von der Faszination des kulturwissenschaftlichen Blicks und aus d…

Das Private ist das Politische – Ein Gespräch mit der Wissenschafts-Aktivistin Gabriele Uhlmann

Im September 2018, während der wissenschaftlichen Fachtagung zum Thema Frauenraub im Altertum an der Freien Universität Berlin, erlebte ich Gabriele Uhlmann als Vortragsrednerin. Sie zeigte auf beeind…

Als Geisteswissenschaftlerin im Online Marketing durchstarten

Marta Fischer hat Geschichtswissenschaften studiert. Dann stellte ein Praktikum die Weichen – überraschend, zufällig, aber passt. In einem Gastbeitrag schildert sie ihren Weg aus der Historik in die…

Von Anträgen und der römischen Antike – Mein Praktikum in der öffentlichen Kulturarbeit

Was bedeutet es in der öffentlichen Kulturarbeit tätig zu sein, welche Arbeitsbereiche und Aufgaben gibt es dort? Bei einem Praktikum im Kulturamt habe ich mehr darüber erfahren. Der…

Paramount Pictures Presents: Berufseinstieg in der Medienbranche

Die Medienbranche bietet für Geisteswissenschaftler*innen interessante Jobs. Wie es ist, als Berufseinsteigerin in einem großen Unternehmen wie Paramount zu arbeiten, erzählte mir Antonia, die seit ei…

Von Mercedes bis Museum: Erste Schritte in den Arbeitsmarkt

Der Arbeitsmarkt für Kulturanthropolog*innen ist alles andere als ein klares Feld. Mit diesem Beitrag möchte ich dir helfen, dir für den Berufseinstieg zu wappnen – mit einem Kompetenzprofil,…

Arbeitsplatz Museum aus Sicht einer Direktorin

Silke Stoll ist derzeit die leitende Direktorin des Museums für Natur und Mensch (MNM) in Freiburg. Ich habe mit ihr über die Arbeit im Museum gesprochen und darüber,…

Mut im Millennial-Stil: Wieso wir sichere Arbeitsverhältnisse wollen, sie aber auch kündigen dürfen

Mitte 20, Festanstellung im erhofften Berufsfeld, angenehmes Team und ein Gehalt, das deine Miete zahlt – klingt doch super? Für Inga nicht. Sie will mehr. Und sie kündigt….

Vom Bachelor in Soziologie zum Geschäftsführer eines Vereins

Hast du dir schon einmal überlegt, direkt nach dem Studium Geschäftsführer*in zu werden? Nein? Ich auch nicht. Führungspositionen scheinen für die meisten Studierenden in geisteswissenschaftlichen Fäc…

Wenn Bourdieu zur Schule geht

Ich wurde während meines Praktikums in die Schule geschickt. Zuerst war ich darüber sehr überrascht. Im Nachhinein betrachtet, habe ich viel dazu gelernt.  Der Südwind nimmt uns mit!…

Praktikum im Museum: Erwartungen, Erfahrungen und warum ich wieder auf der Suche bin

Praktika sind nicht nur gut, um herauszufinden, was man will, sondern auch, was man nicht will. Bevor ich meine Praktika im Regionalmuseum und bei den Städtischen Museen angefangen…

Für mich war Studieren immer wieder: Ich schaffe mir selbst etwas

Lüder Tietz ist ein vielseitiger Kulturwissenschaftler. Sein Werdegang verlief alles andere als klassisch. Gesellschaftliches Engagement und politischer Aktivismus bilden die Grundlage für seine innov…

Zwischen Kinosaal und Büro. Einblicke in die Arbeit bei einem Filmfestival

Ein Praktikum bei einem Filmfestival ermöglicht Einblicke in die öffentliche Kulturpraxis. Während ich über die Jahre immer wieder dort mitgearbeitet habe, konnte ich unterschiedliche Entwicklungen be…

Reinfall Auslandspraktikum – zwischen enttäuschten Erwartungen und neuen Herausforderungen

Wie reagiert man eigentlich auf ein Praktikum, das so gar nicht läuft, wie man es sich erhofft hatte? Und wie macht man das Beste aus den unerwarteten Umständen?…