Tag: Chancen & Herausforderungen

“Mein Erasmussemester war nicht unbedingt eine super gute Erfahrung, gut allerdings war es, die Erfahrung gemacht zu haben.”

Johannes berichtet von seinem Erasmus-Semester an der Sapienza Universität in Rom. Seinen Bachelor in Philosophie und Europäische Ethnologie macht Johannes an der Albert-Ludwigs-Universität in Freibur…

Zwischen kleinen und großen Perspektiven

Nicht nur einmal – und ich behaupte, dass kann jeder von sich sagen, der/ die Kulturanthropologie studiert – die Frage: Ah Kultur-was studierst du? oder ein verständnisvolles Nicken…

Einstieg in den Journalismus. Warum es sinnvoll ist, eigene Wege zu gehen

Wer vorhat, in einem journalistischen Beruf – etwa bei der Zeitung, beim Fernsehen oder beim Radio – zu arbeiten, denkt wahrscheinlich nicht sofort daran, Kulturanthropologie zu studieren,…

Wie ich anderen erkläre, was ich da eigentlich mache

Studiert man nicht BWL, Jura oder irgendetwas technisches oder medizinisches, so gibt es häufig ein Problem: Kaum jemand weiß, was man da eigentlich treibt. Im Folgenden schildere ich…

Von der Geisteswissenschaft zur Lehrkraft? So kann’s funktionieren…

Ein Erfahrungsbericht von Rebecca Berg, ehemalige Studentin des University College der Uni Freiburg und heute Teach First Deutschland-Fellow an der Gemeinschaftsschule „Friedrichschule Lahr“. Die Frag…

Nebenjobs als Zusatzqualifikation?

Fast alle StudentInnen kennen das: Die finanzielle Unterstützung der Eltern oder des Staates reicht nicht aus, um unbeschwert über die Runden zu kommen. Also wird nebenher gejobbt. Meist…