Tag: Dekonstruktivismus

„Memento Mori – Death, Deconstruction and the Afterlife“ – Studierendensymposium im Mai

Christoph Wagenseil , April 6th, 2018


Zum 25. Studierendensymposium im deutschsprachigen Raum in Leipzig vom 10. bis 13. Mai 2018, zu “Memento Mori – Death, Deconstruction and the Afterlife”, interviewte REMID aus dem Team…


→REMID Blog

“Memento Mori – Death, Deconstruction and the Afterlife” – Studierendensymposium im Mai

Christoph Wagenseil , April 6th, 2018


Zum 25. Studierendensymposium im deutschsprachigen Raum in Leipzig vom 10. bis 13. Mai 2018, zu “Memento Mori – Death, Deconstruction and the Afterlife”, interviewte REMID aus dem Team…


→REMID Blog

Religionswissenschaft & Gender Studies: Selbstbestimmungsrechte und Theorie

Christoph Wagenseil , April 14th, 2016


Dieser Essay ist vielfach motiviert: Die neue Meta-Diskussion, die Prof. Christoph Kleine kürzlich eröffnete, gehört dazu (auf dieses Interview werden alsbald weitere folgen); Überlegungen zum Thema …


→remid.de/blog

Quo vadis Religionswissenschaft? Wissenschaftliche ‚turns‘ und die Nabelschau Europas

Christoph Wagenseil , February 23rd, 2016


Wenn man “Quo vadis Religionswissenschaft” im Internet sucht, ist zumindest lokal aktuell der dritte Treffer ein Interview im REMID-Blog, “Quo vadis, domine? Eurozentrismus(kritik) in der Religionswi…


→remid.de/blog