Tag: Die feinen UnterschiedePage 1 of 2

Der Grind

Valentin Rickert , May 11th, 2022


Während des Semesters hatte mich die Uni voll im Griff, da gab es immer etwas zu lesen, vorzubereiten oder zu schreiben. Die Seminare dauern länger (3h) und es…


→The Voyage out

Die Kreuzung im Mittelmeer…

Lena Maier-Maidl , December 18th, 2021


Ich sitze gerade am Flughafen, muss noch 5 Stunden auf meinen Flug nach Berlin warten und nach einer ziemlich tränenreichen Abschiedsnacht kann ich die Wehmut nicht mehr leugnen,…


→The Voyage out

„Freiheit als doppelseitige Klinge“? Eine Kritik der taiwanesischen Beobachtung zum Studieren an deutschen Universitäten

Wei-Cheng Chiang , March 15th, 2019


Alles in und aus Deutschland ist bekanntlich anderswo in der Welt sehr geschätzt. Zu diesem Phänomen kommen manchmal jedoch einige Reflexionen vor. Vor kurzem hat ein aus einem…


→The Voyage out

Mein Uni-Leben

Luise Mischke , December 18th, 2018


Neben dem Erkunden von Shanghai und dem Reisen habe ich hier natürlich auch ab und zu mal studiert. Einen Eintrag über mein Uni-Leben in Shanghai mag ich euch…


→The Voyage out

Generation Smartphone & Bubble Tea

Luise Mischke , October 22nd, 2018


Nun ja, diese drei Dinge sind im Shanghaier Alltag wohl so präsent wie kaum etwas Anderes (würde ich jetzt mal leicht überspitzt behaupten). Egal ob in der Metro,…


→The Voyage out

Auf der Suche nach dem “Local”

Darja Ljubownikow , September 19th, 2018


Jede hat ihre eigenen Gründe, warum sie ins Auslandssemester geht. Häufig geht es darum, neue Erfahrungen zu sammeln, ein neues Land kennen zu lernen, an einer anderen Uni…


→The Voyage out

Von Äffchen und weisen Sprüchen an Toilettenwänden

Charlotte Krause , September 13th, 2018


“And it Hurts, I can’t be what Everyone wants or what Anyone Needs. And it Hurts I can’t Be what I want or what I Need, Because I’m…


→The Voyage out

Mein erster (noch unfertiger? Vielleicht am Ende revidierter?) Blogeintrag

Clara Schmitz , August 31st, 2018


Ich finde mich zwischen unendlich vielen, sich laut unterhaltenden jungen Studierenden wieder. Die mit dem blauen Band um den Hals, das sind die „Internationals“, zu denen ich nun…


→The Voyage out

Chile – Einige abschließende Gedanken

Tomke , January 25th, 2018


Vor etwa zwei Wochen hieß es Abschied nehmen von Chile. Ich hoffe jedoch, dass es nur ein Abschied auf Zeit ist und ich irgendwann wieder nach Chile reisen…


→The Voyage out

Studieren auf chilenisch

Tomke , January 20th, 2018


Ich bin wieder zurück in Deutschland, zumindest physisch. Psychisch bin ich mir noch nicht ganz sicher. Die letzten Tage in Santiago sind wie im Flug vergangen und plötzlich…


→The Voyage out

Das Ende naht

Tomke , January 3rd, 2018


Zuallererst: Frohes neues Jahr! ¡Feliz Año Nuevo! Mein letzter Blogeintrag liegt nun auch schon acht Wochen zurück. In der Zwischenzeit ist ziemlich viel passiert und leider war die…


→The Voyage out

Fragmentarische Beobachtungen I

Sophia Kaiser , November 6th, 2017


Da mein Auslandssemester langsam, aber sicher dem Ende entgegengeht und ich noch so viele „unabgeschlossene Eindrücke“ im Kopf habe, sollen auch die folgenden beiden Blogeinträge nicht unter einer…


→The Voyage out

Im Reisefieber

Tomke , November 4th, 2017


Dieser Blogeintrag ist schon seit Langem überfällig und Charlotte ist mir natürlich schon zuvorgekommen – zumindest was den Teil in Chile betrifft. Ich meine natürliche unsere Reisen in…


→The Voyage out

Partnerbörse Shanghai. Oder: weiblich, ledig sucht

Carina , October 23rd, 2017


Bei gutem Wetter ist der People’s Square Park in Shanghai überfüllt mit Menschen. Vor allem die ältere Generation sitzt auf Bänken, trinkt ihren klassischen Tee aus Plastik-Trinkflaschen, lausch…


→The Voyage out

Über die Freiheit

Carina , October 19th, 2017


Seit einem Monat schreibe ich nun an diesem Eintrag, schreibe, lösche, füge hinzu, überarbeite und bin doch nie zufrieden. Über den Begriff der Freiheit zu schreiben, müsste doch…


→The Voyage out

Ein Brief an Tomke, und an Chile, und ein bisschen an mich selbst.

Charlotte , October 18th, 2017


Liebe Tomke, als du in Buenos Aires in meine Wohnung rein kamst, zu Besuch für fast 10 Tage auf der anderen Seite des Kontinents, da war das Erste,…


→The Voyage out

Besuch von der Osterinsel

Tomke , October 14th, 2017


Mit etwas schlechtem Gewissen habe ich festgestellt, dass seit meinem letzten Blogeintrag schon mehr als ein Monat vergangen ist. Das liegt allerdings nicht daran, dass in den letzten vier Wochen…


→The Voyage out

Mǎma hūhu

Matthias , October 13th, 2017


Obwohl ich mir eigentlich vorgenommen hatte wöchentlich einen Blogeintrag zu schreiben, ist es nun doch schon wieder eine ganze Weile her. Zwischen Uni, Kontakte knüpfen (und halten), Chinesisch…


→The Voyage out

Was Freiheit bedeuten kann

Sophia Kaiser , September 29th, 2017


Oft werde ich gefragt: „Was vermisst du am meisten an Deutschland?“ (einer der Klassiker, der für gewöhnlich direkt auf „Gefällt es dir in Südafrika?“ folgt). Zu Beginn habe…


→The Voyage out

Leises aus der lauten Stadt

Matthias , September 9th, 2017


Eine Woche ist es nun her seitdem ich chinesischen Boden betreten habe, nach zahllosen Umstiegen irgendwo in der Nähe der Uni angekommen bin und mich wahnsinnig gefreut habe…


→The Voyage out

Erstaunliches oder Wohnungssuche auf argentinisch

Charlotte , August 22nd, 2017


In eine Stadt zu kommen, die groß, laut und unübersichtlich ist, das ist ja sowieso schon eine mittelgroße Herausforderung. Doch in eine neue Stadt kommen und nicht zu…


→The Voyage out

Von Hunden, Selfies und Räucherstäbchen

Tomke , August 19th, 2017


Letztes Wochenende habe ich meine erste Reise innerhalb Chiles unternommen. Oder sollte ich besser sagen: Meine erste Flucht aus dem Großstadtchaos Santiagos? Wie auch immer, es war eine schöne…


→The Voyage out

Erste Eindrücke aus Südafrika oder The Fear Of Missing Out

Sophia , August 18th, 2017


The Fear of Missing Out; kurz: FOMO; deutsch: die Angst, etwas zu verpassen – ein Gefühl, das ich schon seit meiner Kindheit gut kenne, das ich aber immer…


→The Voyage out

Ankommen

Tomke , August 11th, 2017


Vor genau einer Woche bin ich am Flughafen in Santiago de Chile gelandet. Seit einer Woche wohne ich im “Casita” Dr. Torres Boonen im Stadtteil Providencia. Die Unterkunft…


→The Voyage out