Tag: Genozid

Die Narbe am anderen Ufer

Felix Ackermann , July 4th, 2021


Dresdens Japanisches Palais ist derzeit Experimentierraum für den Umgang mit kolonialen ethnographischen Sammlungen. Direktorin Léontine Meijer-van Mensch und Kuratorin Barbara Höffer deklinieren Modi…


→Geschichte der Gegenwart

Unsere Toten zählen nicht. Deutschlands koloniales Erbe

Gesine Krüger , June 13th, 2021


Die deutsche Bundesregierung hat mit der namibischen Regierung eine Vereinbarung getroffen, mit der der koloniale Völkermord anerkannt und eine finanzielle Unterstützung – in Höhe der bisherigen Entwi…


→Geschichte der Gegenwart

Schwarzsein. Über die Abwesenheit der Black Studies in der Erinnerungsdebatte

Zoé Samudzi , June 9th, 2021


Wie kann man koloniale Genozide wie jener an den Ovaherero und Nama erinnern? Und in welcher historischen Beziehung stehen sie zum Holocaust und zur Erinnerung an diesen? Aus…


→Geschichte der Gegenwart

Jasmila Žbanićs Srebrenica-Film: Eine Oscar-Nominierung und die Frage Quo vadis, Bosnia?

Miranda Jakiša , April 14th, 2021


Die bosnische Regisseurin Jasmila Žbanić hat sich an eine Verfilmung des Genozids in Srebrenica gewagt und für “Quo vadis, Aida?” eine Oscar-Nominierung erhalten. Der Film richtet sich gegen…


→Geschichte der Gegenwart