Tag: Stadt

Lächelnd die Welt als kurios entdecken. Jacques Tati und der Autoverkehr

Janosch Steuwer , August 15th, 2021


In den Metropolen ist die Sehnsucht nach einer Verkehrswende groß. Doch der Trend zum Auto ist ungebrochen. Könnten Filme mit anderen Bildern vom Autoverkehr daran etwas ändern? Die…


→Geschichte der Gegenwart

Das Faustrecht der Freiheit. Anarchokapitalistische Fantasien in der zeitgenössischen Architektur

Stephan Trüby , March 28th, 2021


Was passiert, wenn Architekt*innen nicht mehr für öffentliche Bauträger, sondern nur noch für den „freien Markt“ arbeiten? Für Patrik Schumacher, Chef von Zaha Hadid Architects, bedeutet es die…


→Geschichte der Gegenwart

Almosen auf Abstand. Gabenzäune für Obdachlose in der Corona-Pandemie

Britta-Marie Schenk , May 10th, 2020


Obdachlose, die nicht „zuhause bleiben“ können, sind von der Pandemie noch stärker bedroht als andere. Daher sind an vielen Orten neue Gabenzäune entstanden, um ihnen zu helfen. Doch…


→Geschichte der Gegenwart

Public Poetry: Lyrik im urbanen Raum

Claudia Benthien , September 8th, 2019


Urban Poetry ist mehr als nur ein Gedicht, das auf eine Fassade geschrieben wird und mehr als die Debatte, die es auslöst. Im besten Fall verändert spoken-word-Poesie, Poetry…


→Geschichte der Gegenwart

Ein soziologischer Spaziergang durch Wien – verfasst von Andreas Schulz

Eva-Maria , August 6th, 2018


„Ich teile mit, daß ich eines schönen Vormittags, ich weiß nicht mehr genau um wieviel Uhr, da mich die Lust, einen Spaziergang zu machen, ankam, den Hut auf…


→soziologieblog

Mehr als Gemüse. Urban Gardening als Intervention in den Stadtraum.

Gastautor_in , May 8th, 2018


Ein Essay von Laura Esser 1. Dein Essay in einem Satz: In meinem Essay zeige ich am Beispiel der Kölner Urban Gardening-Initiative “NeuLand” auf, wie über städtische Gartenprojekte…


→alltagswelten

Migration in China: Vom Dorf in die Stadt

Irina Schmitz , March 18th, 2017


­­­ Auf der Suche nach Arbeit und Ausbildung verlassen viele Chinesen ihre ländliche Heimat und gehen in die großen Städte. Das ist für sie oft nicht einfach. Über…


→Stimmen aus China

Migration in China: Vom Dorf in die Stadt

Irina Schmitz , March 18th, 2017


­­­ Auf der Suche nach Arbeit und Ausbildung verlassen viele Chinesen ihre ländliche Heimat und gehen in die großen Städte. Das ist für sie oft nicht einfach. Über…


→Stimmen aus China

Sanctuary Cities in der BRDWiderstand gegen die Abschiebepolitik der Bundesregierung

Helene Heuser , March 13th, 2017


Sanctuary Cities nennen sich in den USA und Kanada Städte, die sich weigern, an der Abschiebungspolitik des Bundesstaates mitzuwirken. Sie etablierten sich in den 80er Jahren in Nordamerika…


→Netzwerk Flüchtlingsforschung

Städte der Zuflucht

Helene Heuser , January 24th, 2017


Mit dem Begriff „Städte der Zuflucht“ können diejenigen Städte beschrieben werden, die eine direkte Aufnahme von Flüchtlingen oder MigrantInnen aus dem Ausland in eine bestimmte Stadt fordern. Momenta…


→Netzwerk Flüchtlingsforschung