Tag: Wien

Lueger Unser. Eine Polemik

In Wien stehen viele Denkmäler herum, die einen antisemitischen Politiker ehren. Auf eine Intervention reagierte die Stadt erst mit Schweigen, dann mit Kunst und altbekannten Ausflüchten zur Geschicht…

Der Mann ohne Eigenschaften. Robert Musils Klassiker entschlüsselt die Moderne

Der Sommer ist fast vorbei, und mit ihm unser Sommerprogramm. Sie hätten jetzt also ein Jahr lang Zeit, um Robert Musils monumentales Hauptwerk zu lesen. Tun Sie es…

Vier Fotos zu angenehmen Stadtsituationen

Vier Fotos, die urbane, wie man sagt, Situationen zeigen: Warum empfinden wir das Abgebildete auf diesen Fotos als angenehm? Die Antwort ist einfach: Weil wir vier städtische Straßen…

Gefährliche Gerüchte und „fake news“. Die Pest in London im Jahr 1665

Das Stadtbild ist völlig verändert, Vergnügungsstätten sind geschlossen, die Strassen wie ausgestorben. Menschen kaufen Vorräte, backen Brot und hadern mit rigiden Ausgangssperren. In Daniel Defoes „P…

Hvordan sikre et mangfoldig og inkluderende boligmarked?

av Mari Løken, Berit Nordahl og Gro Sandkjær Hanssen Å øke boligproduksjonen er et mål for både Oslos politikere og utbyggeraktører. Dette kan blant annet gjøres gjennom en…

Der lange Weg zurück…

Eine journalistische Reportage von Christine Fürst aus Graz Das Betteln auf der Wiener Mariahilferstraße verhilft dem jungen Österreicher Mario S. sein Leben langsam wieder in den Griff bekommen….

Ein soziologischer Spaziergang durch Wien – verfasst von Andreas Schulz

„Ich teile mit, daß ich eines schönen Vormittags, ich weiß nicht mehr genau um wieviel Uhr, da mich die Lust, einen Spaziergang zu machen, ankam, den Hut auf…