Tag: GesellschaftPage 1 of 6

Zurück aus dem Dornröschenschlaf: Hallo Post-Pandemie, hallo grenzenlose Digitalität?

Eveline , August 1st, 2022


Manchmal läuft das Leben nicht so, wie wir es möchten. Manchmal waten wir durch endlose Moore, kämpfen uns durchs Dickicht, Äste schlagen uns ins Gesicht, so lange und…


→unfrisiert

»Frobenius hat die Fotografie sehr geschätzt«

Dr. Anke Sauter , June 15th, 2022


Seit fast 30 Jahren kümmert sich Peter Steigerwald um das fotografische Bildarchiv des Frobenius-Instituts für kulturanthropologische Forschung. Der berühmte Ethnologe Leo Frobenius (1873–1983) hat vo…


→Sprach- und Kulturwissenschaften Archive | Aktuelles aus der Goethe-Universität Frankfurt

Sprachwissenschaften: Angela Grimm zum Schreib- und Leseunterricht an Grundschulen

Dr. Anke Sauter , March 2nd, 2022


UniReport: Frau Professorin Grimm, im Sommer hat das Hessische Kultusministerium bekannt gegeben, dass die Methode »Lesen durch Schreiben« nicht mehr unterrichtet werden darf. Für viele Eltern dürfte …


→Sprach- und Kulturwissenschaften – Aktuelles aus der Goethe-Universität Frankfurt

Susanne Schröter in Expertenkreis zum politischen Islamismus berufen

Redaktion , June 16th, 2021


Susanne Schröter, Professorin im Institut für Ethnologie an der Goethe-Universität, ist zum Mitglied des Expertenkreises „Politischer Islamismus“ berufen worden. Der im Bundesministerium des Innern, f…


→Sprach- und Kulturwissenschaften – Aktuelles aus der Goethe-Universität Frankfurt

Bertha Pappenheim Map: Audiowalk auf den Spuren der jüdischen Sozialaktivistin

Redaktion , June 14th, 2021


Frankfurter jüdische Geschichte sichtbar machen wollen die digitalen Spaziergänge, die aus einem gemeinsamen Projekt der Judaistik-Professorin Rebekka Voß an der Goethe-Universität, der Bremer Künstle…


→Sprach- und Kulturwissenschaften – Aktuelles aus der Goethe-Universität Frankfurt

Das Corona-Virus, eine „soziale Konstruktion“

Philipp Sarasin , May 9th, 2021


Sind wissenschaftliche Wahrheiten „relativ“ – oder sind sie es nicht? Gelten die Naturgesetze – oder gelten sie nicht? Solche Fragen, mit denen sich in der Regel nur ein…


→Geschichte der Gegenwart

Über Leben in Extremen. Was war Gesellschaft in Theresienstadt?

Anna Hájková , April 25th, 2021


Wie entstehen Zugehörigkeiten, Ethnizität und soziale Machtverhältnisse? Die Historikerin Anna Hájková hat ein Buch über die Inhaftierten in Theresienstadt geschrieben, das uns mehr und anderes über G…


→Geschichte der Gegenwart

Vom Architekten und der Bürokratie

genova68 , April 8th, 2021


Der immer lesenswerte Architekturkritiker der FAZ, Niklas Maak, schreibt über die Geschichte des Pritzker-Preises: Skandalös war die Auszeichnung von Alejandro Aravena, der mit seiner Idee reüs…


→Architektur – Exportabel

10 Jahre mit »Fukushima«: Japanologin Lisette Gebhardt über den Umgang mit der »Dreifachkatastrophe«

Redaktion , March 11th, 2021


Die sogenannte Dreifachkatastrophe in Nordostjapan jährt sich am 11. März 2021 zum zehnten Mal. In den Medien war zuletzt kaum mehr von „3/11“ die Rede – so bezeichnet…


→Sprach- und Kulturwissenschaften – Aktuelles aus der Goethe-Universität Frankfurt

Lichtkunst in Frankfurt: Ein Nightwalk als Projekt praxisrelevanter Lehre

Redaktion , March 8th, 2021


Licht – darüber besteht kein Zweifel – ist einer der zentralen Faktoren für Orientierung. Das betätigen nicht nur die bis heute in der Seefahrt genutzten Lichtfeuer und Leuchttürme….


→Sprach- und Kulturwissenschaften – Aktuelles aus der Goethe-Universität Frankfurt

Fünf Jahre „Sprachentdecker“: Wie Kinder in Kita und Grundschule nebenbei Deutsch lernen

Redaktion , February 25th, 2021


Das Modellprojekt „Sprachentdecker“ unter wissenschaftlicher Federführung der Goethe-Universität zeigt, wie Deutschförderung im Alltag gelingen kann. Die Evaluierung des Projekts bestätigt: Die Method…


→Sprach- und Kulturwissenschaften – Aktuelles aus der Goethe-Universität Frankfurt

Impfstart in China – mit konventionellen Methoden gegen ein neuartiges Virus

Florian Jung , February 18th, 2021


Das SARS-CoV-2 hält die gesamte Welt weiterhin in seinem Bann. Hoffnung bieten Impfstoffe. In China sind zwei Präparate aus eigener Produktion zugelassen, die bereits verimpft werden. Mit der…


→Stimmen aus China

Faktencheck: Chinesische Gesundheitspolitik

Florian Jung , February 18th, 2021


Im Rahmen ihres Industrie-Großprojekts „Made in China 2025“中国制 2025 hat die Volksrepublik die Biotechnologie und die Impfstoffproduktion als eine von mehreren Schlüsseltechnologien ausgemacht, in der …


→Stimmen aus China

Faktencheck: Chinesisches Gesundheitswesen

Florian Jung , February 18th, 2021


Es gibt in China im Gegensatz zu Deutschland kein Hausarztsystem. Daher geht man auch bei kleineren Beschwerden in die örtlichen Krankenhäuser, etwa zur Medikamentenausgabe. Dies war ein wichtiger…


→Stimmen aus China

Faktencheck: Pharmaindustrie in China

Florian Jung , February 18th, 2021


China ist der weltweit drittgrößte Absatzmarkt für Pharmaprodukte nach den USA und Japan. Bisher ist der chinesische Pharmamarkt etwa zur Hälfte von ausländischen Konzernen dominiert, wobei der Anteil…


→Stimmen aus China

Kommunismus, Sozialismus und Architektur

genova68 , January 31st, 2021


Es folgt ein mäandernder Rundgang durch Architektur und Widerstand und widerständige Architektur. Am 200. Jahrestag der Großen Französischen Revolution sind es nicht nur Millionen, sondern Milliarden …


→Architektur – Exportabel

Architektur und Alltag 15

genova68 , January 5th, 2021


Eine typische Villa im lombardischen (also italienischen) Teil der Alpen: Wir sehen einen simplen Kasten am Hang (den späteren Anbau im Garten lassen wir außer Acht), einen fast…


→Architektur – Exportabel

Getrübte „Hoffnung“? – Eine Wohltätigkeitsorganisation unter der Lupe

Florian Jung , August 23rd, 2020


Es gibt trotz aller Beschneidungen und gesetzlichen Änderungen der letzten Jahre verschiedene rechtliche Organisationsformen in China, innerhalb derer sich Bürger sozial engagieren können. Das über 30…


→Stimmen aus China

Hoffnung durch Bildung – Drei Jahrzehnte spendenfinanzierte Schulen auf dem Land

Florian Jung , August 11th, 2020


China beabsichtigt, bis Ende 2020 die Armut im Land zu besiegen. Welchen Beitrag haben die „Hoffnungsgrundschulen“ geleistet, deren älteste in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag feiert? Das Jubiläum ins…


→Stimmen aus China

Stadtplaner und die dritte Toilette

genova68 , July 16th, 2020


Die taz interviewt die Dortmunder Soziologin Nina Schuster „über Queere Stadtplanung“. Das Adjektiv „queer“ schreiben die tatsächlich groß. Frau Schuster sagt: Vielen Menschen,…


→Architektur – Exportabel

Zwischen Abschluss und Arbeitslosigkeit: Hochschulabsolventen teilen ihre Zukunftsängste

Sinja Hahn , July 13th, 2020


Aufgrund der Coronakrise schwächelt der chinesische Arbeitsmarkt, zeitgleich steigt 2020 die Zahl von Chinas Hochschulabsolventen auf ein Rekordhoch. Im Netz berichten Uniabgänger über den schwierigen…


→Stimmen aus China

Zum Reinbeißen

genova68 , June 14th, 2020


Ich enthülle nun beiläufig eines der größten Geheimnisse zeitgenössischer Architekturforschung: Warum ist historistische Architektur bei der Masse so beliebt? Weil sie reinbeißen möchte. Gib der Masse…


→Architektur – Exportabel

Chinas Frauen auf dem Land: Die Hälfte des Himmels, aber nicht des Grundes?

Florian Jung , May 26th, 2020


Die chinesische Verfassung garantiert die Gleichberechtigung von Frauen und Männern. Einige Traditionen stehen dieser aber entgegen, so wurde Grundbesitz stets in männlicher Linie weitergegeben. Auch …


→Stimmen aus China

Geschlechterbewegung in der Coronakrise: Chinesische Frauen fordern mehr Unterstützung

Sinja Hahn , May 5th, 2020


Covid-19 hat in vielerlei Hinsicht das Leben aller Menschen weltweit auf den Kopf gestellt. In der Volksrepublik China hat die Pandemie unter anderem ein Thema in den Fokus…


→Stimmen aus China