Tag: Grenzen

Unlearning Border Fixity — Towards a relational pedagogy after the nationalist crisis

Die Redaktion , July 8th, 2020


by Adrian Schlegel The year 2020 might fill our descendants’ history books with the rampant phenomena that emerged around the COVID-19 pandemic. The global health crisis, aggravating social…


→soziologieblog

Flüchtlingsforschung gegen Mythen 7WissenschaftlerInnen diskutieren Behauptungen aus der Flüchtlingsdebatte

Netzwerk Flüchtlingsforschung , July 6th, 2018


Die Koalition CDU, CSU und SPD hat sich am 05. Juli 2018 auf Maßnahmen zur „Ordnung und Steuerung in der Migrationspolitik“ geeinigt. Sie zielen unter anderem darauf ab,…


→Netzwerk Flüchtlingsforschung

Versionen fiktiver Migrationspolitik und was sie unterscheidet: Transitzentren, Flughafenverfahren und die australische non-Migration Zone

J. Olaf Kleist , July 5th, 2018


Die Einrichtung sogenannter „Transitzentren“, die die Einheit der Union und der Regierung retten soll, basiert auf einer Fiktion. Asylsuchende, die die deutschen Außengrenzen überqueren, sollen rechtl…


→Netzwerk Flüchtlingsforschung

Neubürger_innen EuropasZur Figur des Flüchtlings in der Debatte über Staatsbürgerschaft

Julia Schulze Wessel , August 29th, 2016


Die Proteste derjenigen, die nicht zu den Staatsbürger_innen des Landes gehören, in dem sie sich aufhalten, und dennoch Forderungen an Staat und Gesellschaft stellen, nehmen in Europa zu….


→Netzwerk Flüchtlingsforschung

Flüchtlinge als Herausforderer tradierter Grenzziehungen

Julia Schulze Wessel , April 12th, 2016


Es gibt eine wirkmächtige Erzählung über die Funktion nationalstaatlicher Grenzen: Sie sind zentraler Ort der Überwachung von Migration und ihre Stärke und Schwäche stehen und fallen mit der…


→Netzwerk Flüchtlingsforschung

Flüchtlingsforschung gegen Mythen 2WissenschaftlerInnen diskutieren Behauptungen aus der Flüchtlingsdebatte

Netzwerk Flüchtlingsforschung , December 15th, 2015


Immer wieder stellen Politikerinnen und Politiker sowie Personen des öffentlichen Lebens fragwürdige Behauptungen in den Raum, die durch Medien aufgegriffen und teils zu Stammtischparolen werden. Häuf…


→Netzwerk Fluchtforschung

Flüchtlingsforschung gegen MythenWissenschaftlerInnen diskutieren Behauptungen aus der Flüchtlingsdebatte

Netzwerk Flüchtlingsforschung , November 9th, 2015


Immer wieder stellen Politikerinnen und Politiker sowie Personen des öffentlichen Lebens fragwürdige Behauptungen in den Raum, die durch Medien aufgegriffen und teils zu Stammtischparolen werden. Häuf…


→Netzwerk Fluchtforschung