Tag: KolonialismusPage 2 of 2

Vergleiche vergleichen: Vom Historikerstreit zur Causa Mbembe

Michael Rothberg , September 23rd, 2020


1986/87 diskutierten meist deutsche Intellektuelle die Frage der „Einzigartigkeit“ oder der „Vergleichbarkeit“ des Holocaust. In der Cause Mbembe haben sich die Fronten, die Beteiligten und Diskussion…


→Geschichte der Gegenwart

Precoloniality: George Steinmetz trifft Felwine Sarr im Bücherregal

Gesine Krüger , August 23rd, 2020


Der amerikanische Soziologe George Steinmetz forscht zum Einfluss vorkolonialer Ethnografien auf die deutsche Kolonialpolitik und zur Geburt der Soziologie aus der kolonialen Erfahrung. Ein guter Anla…


→Geschichte der Gegenwart

#Denkmalsturz

Gesine Krüger , June 21st, 2020


Die Diskussion zu den Denkmalstürzen der letzten Tage wird oft auf eine einfache Opposition reduziert: Alles muss weg – oder nichts darf angetastet werden. Als Königsweg erscheint dann…


→Geschichte der Gegenwart

Die Fremde: Faszination oder Abscheu als Konstituente von Heimat

Tamara Krabes , April 2nd, 2020


Schlaglichter eines Vortrags „Heimat“ ist in aller Munde. Der Begriff scheint ein Revival zu erleben, das nicht nur durch die Gründung des „Heimatministeriums“ in Deutschland deutlich w…


→alltagswelten

Afrikanische Geschichte jenseits des Kolonialismus

Gesine Krüger , October 16th, 2019


In den Debatten um das Erbe des Kolonialismus schrillen die Alarmglocken, wenn die Kolonialherrschaft nicht ohne Wenn und Aber verurteilt wird. Doch statt darüber zu diskutieren, ob solche…


→Geschichte der Gegenwart

Die Farbe des Kaffees: Rassismus, Gender und Kaffeekonsum im Algerien des 19. Jahrhunderts

Nina Studer , September 25th, 2019


Kaffee wird heute überall auf der Welt getrunken; er gilt als ein grosser Gleichmacher (wenn man von seine neo-kolonialen Produktionsformen absieht). Ein Blick in die Kaffeekultur im Algerien…


→Geschichte der Gegenwart

Chinas Engagement in Äthiopien – was interessiert chinesische Netizens?

Sarah Koeksal , December 30th, 2018


Lange war Äthiopien für Hungersnot, Dürre und vor allem den blutigen Konflikt mit dem Nachbarland Eritrea bekannt. Dass dort seit einigen Jahren die Wirtschaft blüht, ist an vielen…


→Stimmen aus China

Gastbeitrag zum “Salzburger Nachtstudio” von Eva Kalny

Margarete Gibba , June 8th, 2016


Sehr geehrte Damen und Herren! Als Auslandsösterreicherin höre ich regelmäßig und mit großem Interesse Ö1 und schätze die oft hochqualitativen Beiträge. Mit umso größerer Bestürzung habe ich das…


→Teilnehmende Medienbeobachtung

Film “Entwicklungshilflos ?”

reuterst , December 18th, 2013


Ab heute findet ihr hier den von mir mitgestalteten Film “Entwicklungshilflos ?”, der Meinungen von acht Vertreter_innen des EZ-Diskurses in 30 Minuten präsentiert. Interviewt wurden u.a. …


→Afrika Wissen Schaft

Keine feministische Ikone. Zum Tod von Doris Lessing.

halfjill , November 18th, 2013


Gestern verstarb die britische Schrifstellerin Doris Lessing im Alter von 94 Jahren. Vor sechs Jahren hatte sie den Literatur- Nobelpreis gewonnen – als 11. Frau und älteste Person,…


→Afrika Wissen Schaft