Tag: Naher Osten

Flüchtlinge in China: Angst ist kein guter Gastgeber

Die Debatte über die die Situation der Flüchtlinge aus dem Nahen Osten ist auch in China angekommen. Welche Rolle China bei der Aufnahme von Flüchtlingen spielen soll, ist…

Der Falter und der Islam – Leserbrief zum Gastkommentar von Bianca Tschaikner, Falter 1-2/16

Die Bemühungen des Falters, die aktuellen Entwicklungen und Vorfälle in der Flüchtlingsthematik sachlich und tabufrei zu diskutieren, sind zu würdigen. Jedoch ist es leider so, dass im Rahmen…

Replik zu Florian Klenks Kommentar „Offene Grenzen brauchen offene Worte“ (Falter 38/15)

Ja, es stimmt, es braucht eine ehrliche Debatte. Naivität und das Beklatschen von Flüchtlingen lösen keine Probleme. Schade ist jedoch, dass es auch Herr Klenk schafft, wieder bekannte…

Moralische Überheblichkeit gegenüber dem Islam

Es ist prinzipiell erfreulich, dass der Standard seine Seite „Kommentar der anderen“ der breitesten Öffentlichkeit als Plattform zur Verfügung stellt, auf der jedermann und jedefrau Meinungen äußern d…

Eine differenzierte Sicht auf den IS

Eine Replik auf die Glosse Totschlag und Wissenschaft; sie erschien als Leserkommentar am 2./3. 5. 2015, S. 12 in der Wiener Zeitung. Selbst den dümmsten Kulturwissenschaftlern ist klar, dass die…