Tag: Pragmatik

Brotgelehrte 4 – Stellenbörsen

Mareike , April 30th, 2021


In den großen Stellenbörsen sind einfach keine passenden Ausschreibungen? Dann lohnt es, sich spezifischer auszurichten, z.B. nach Region, nach (Ziel-)Branche, nach (Herkunfts-)Fach. Wir pflegen …


→Brotgelehrte

Kultur sucht ihre Identität – Eine Anregung zum Umdenken

Mareike , March 16th, 2021


von Julia Koop Grundsätzlich und insbesondere während der Corona-Pandemie dachte ich lange: Die Kultur – verstanden sowohl als Gesellschaftsreflexion als auch als Innovationsfunktion – könnte mehr…


→Brotgelehrte

Brotgelehrte-Transparenz: Oktober-Statistik

Julia , November 19th, 2020


Auch für den Monat Oktober können wir steigende Klickzahlen verbuchen. Das freut uns natürlich und zeigt auch, dass das, was wir tun, bei Euch auf Interesse stößt. Wir…


→Brotgelehrte

Hochschulen als Arbeitgeberinnen

Julia , November 13th, 2020


Die Universitäten schreiben aus, und ein großer, klassischer Arbeitsmarkt für Geistes- und Kulturwissenschaftler*innen geht trotz Krise in einen weiteren Zwei- bis Drei-Jahres-Zyklus. Es ist viel zu …


→Brotgelehrte

Schulfach Karriereplanung?

Julia , November 6th, 2020


Ich habe mir ein neues Kartenset gekauft – ich liebe Kartensets. Dieses heißt: „Karrierekrise. Finden Sie Ihre wahre Berufung“, hrsg. von The School of Life. Natürlich habe ich…


→Brotgelehrte

Brotgelehrte-Transparenz: September-Statistik

Julia , October 20th, 2020


Nach der Flaute im August lässt sich ein deutlicher Anstieg der Klickzahlen für September verbuchen. Das freut uns natürlich sehr. Noch mehr freuen wir uns über die erste…


→Brotgelehrte

Brotgelehrte-Transparenz: August-Statistik

Mareike , September 16th, 2020


Es war Urlaubszeit – wir merkten ein wenig Flaute, vielleicht auch Krisenermüdung. Im August hatten wir Download-Einnahmen netto: 0 Summe freiwillige Zahlungen: 0 Anzahl freiwillige Zahlungen: 0 Komp…


→Brotgelehrte

Jetzt Digital Humanities studieren?

Mareike , September 15th, 2020


Im Workshop fragte eine Studentin: “Sollte ich für bessere Berufsaussichten Digital Humanities studieren?“ Ich deute diese Frage als Orientierungssuche: Gerade geht viel Richtung digit…


→Brotgelehrte

Über Narrative zur Berufseinstiegssituation von Geisteswissenschaftler*innen

Mareike , August 20th, 2020


Neun Wochen lang haben wir im Brotgelehrte-Team Stellenanzeigen aus Westfalen und Lippe gesammelt und um drei Sidekicks (Volontariate, Region Dresden und Soziale Arbeit) ergänzt. Was ist uns dabei…


→Brotgelehrte

Brotgelehrte Transparenz: Juli-Statistik

Mareike , August 17th, 2020


Heute bekam ich ein Feedback, das mich doch stärker beschäftigte, als ich dachte und wünschte, nämlich: Das Teilen der je aktuellen Stellensammlung lasse einen “Eindruck von Kommerzialität&#822…


→Brotgelehrte

Interview: Claudia Dobrinski, Thesis e.V.

Mareike , May 18th, 2020


Sehr geehrte Frau Dobrinski, Sie waren von März 2018 bis gestern die Bundesvorsitzende von THESIS e.V., einem interdisziplinären Netzwerk für Promovierende und Promovierte. Wie kamen Sie zu diesem…


→Brotgelehrte

Brotgelehrte im Home-Office #5

Mareike , April 21st, 2020


Unsere Home-Office-Reihe beschließt Vincenz Schmarsow – und er lüftet das Geheimnis, woran wir denn alle aktuell so intensiv im Home-Office arbeiten, abgesehen von unseren wissenschaftlichen Pf…


→Brotgelehrte

Brotgelehrte im Home-Office #4

Mareike , April 20th, 2020


Einen guten Start in eine neue Home-Office-Woche (oder hat sich für Euch etwas geändert?) wünschen wir mit dieser Reflexion von Julia Zarna. Das Homeoffice als Traumvorstellung hat in…


→Brotgelehrte

Brotgelehrte im Home-Office #3

Mareike , April 19th, 2020


In unserer Reihe Brotgelehrte im Home-Office schreibt heute Julia Koop. Sie ist Studentin, Single und lebt in der Stadt. Meine Arbeit besteht aus: Kernarbeit: Abarbeitung von Hausarbeiten Ter…


→Brotgelehrte

Brotgelehrte im Home-Office #2

Mareike , April 18th, 2020


Weiter geht’s mit unserer Home-Office-Erfahrungssammlung: Hier lest Ihr das Statement von Anna Ich befinde mich in einer Schwebesituation. Zwischen Bachelor und Master, zwischen meinem Zuhau…


→Brotgelehrte

Brotgelehrte im Home-Office #1

Mareike , April 17th, 2020


Das Netz ist voll mit Informationen zum guten Arbeiten im Home-Office – was sollten wir dazu Neues beitragen? Am besten gar nichts. Wir berichten einfach, welche Wege wir…


→Brotgelehrte

Wissen, wer wir sind. Jobmesse-Gedanken

Mareike , April 17th, 2020


In den Brotgelehrte-Workshops gibt es in der Regel eine Arbeitsphase, die für die Planung konkreter nächster Schritte vorgesehen ist. Häufig rege ich an, Jobmessen zu besuchen. Ich kann…


→Brotgelehrte

Der Traumjob findet dich

Mareike , June 12th, 2019


Wie Geistes- und Sozialwissenschaftler*innen auch Pools nutzen könnten, statt nur auf Ausschreibungen zu setzen. von Isabella Gleißner & Mareike Menne Isabella Bist du es auch satt, stun…


→Brotgelehrte

Bullet Journaling im Studium – den Kopf aufräumen

Mareike , May 28th, 2019


Anna Helene Lemke Ob Ryder Carroll wusste, welche Lawine er in Bewegung setzt, nachdem er sein Konzept des Bullet Journaling vorgestellt hat? Unter dem Hashtag #bulletjournal gibt es…


→Brotgelehrte

Intervall-Lesen mit der Pomodoro-Technik

Mareike , May 22nd, 2019


Mareike Menne & Julia Zarna Mareike: Gleich zweimal bin ich heute bei meiner Morgenlektüre über die Pomodoro–Technik gestolpert: Monika Kanokova: This Year will be different. The insi…


→Brotgelehrte

Mentoringprogramm für Frauen im Kultur- und Medienbereich

Mareike , May 14th, 2019


Der Deutsche Kulturrat e.V. schreibt zum dritten Mal ein Mentoringprogramm für Frauen aus, die eine Führungsposition im Kultur- und Medienbereich anstreben. Angesprochen sind Frauen, die bereits m…


→Brotgelehrte