Tag: Schweden

Apartheid, Aggression und Arbeitskonflikte. Zur politischen Geschichte von Mobbing

Svenja Goltermann , July 15th, 2020


Dass „Mobbing“ ursprünglich im Zusammenhang mit Rassismus thematisiert wurde, weiß heute niemand mehr. Vergessen ist ebenso, dass die Warnung vor „Bullying“ mit einem Plädoyer für Disziplin und Körper…


→Geschichte der Gegenwart

Spurwechsel für abgelehnte Asylsuchende – warum und wie?

Bernd Parusel , September 13th, 2018


Die Nachwirkungen der umfangreichen Flüchtlingsbewegungen nach Deutschland 2015-2016 haben erneut zu einer intensiven Diskussion über die Vor- und Nachteile sogenannter „Spurwechsel“ geführt. Damit is…


→Netzwerk Flüchtlingsforschung

Asylsuchende aus Afghanistan und die Defizite des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems

Bernd Parusel , February 19th, 2018


Zwischen 2014 und 2016 beantragten fast 400.000 afghanische Staatsangehörige Asyl in der Europäischen Union (EU). Afghanistan war damit nach Syrien das zweitwichtigste Herkunftsland Asylsuchender in d…


→Netzwerk Flüchtlingsforschung

Afghan asylum seekers and the deficits of the Common European Asylum System

Bernd Parusel , February 19th, 2018


Between 2014 and 2016, nearly 400,000 Afghan nationals applied for asylum in the European Union (EU), which made Afghanistan the second most important country of origin among asylum…


→Netzwerk Flüchtlingsforschung

Asylpolitische Restriktionen und ihre Folgen am Beispiel Schweden

Bernd Parusel , March 1st, 2017


Vor fast genau zwei Jahren berichtete ich an dieser Stelle über die damals als vergleichsweise “großzügig” geltende Asylpolitik Schwedens. Das skandinavische Land war eines der Hauptziellä…


→Netzwerk Flüchtlingsforschung