Tag: BildungPage 1 of 2

Klimakrise und der „Begriff der Bildung“

Seit Oktober besetzen Klimagerechtigkeitsgruppen in ganz Europa Hörsäle und Seminarräume an Universitäten. Die erste Besetzung in Deutschland fand in Göttingen durch die europaweit aktive Gruppe „End …

Stellenbörse für Geisteswissenschaftler*innen KW 33

Stellenbörse für Geisteswissenschaftler*innen KW 33 Diese Woche haben wir die gesamte Bandbreite geisteswissenschaftlicher Praxis in den Ausschreibungen abgebildet: Bühnen, Museen, Bildungsanb…

Wie Du ins Bildungsmanagement einsteigen kannst

Wir bereiten gerade eine Neuauflage von Brotgelehrte 1&2 als Bundle vor. In diesem Zuge aktualisierten wir auch das Kapitel zu Bildungsmanagement – heute für Euch vorab schon im…

Wie Du Jobs in THÜRINGEN findest

Bei unserer Reise durch die ländlichen Regionen Deutschlands auf der Suche nach geeigneten Stellen für Geisteswissenschaftler*innen ist unser nächster Stopp in Thüringen. Wie in eigentlich fast a…

Der Pakt mit dem Computer

Das Bildungswesen ist ein attraktiver Absatzmarkt für die Produkte digitaler Technologieunternehmen. Die Expansionsstrategien der Konzerne lassen sich aber nur verstehen, wenn man gleichzeitig die Ber…

Rezension zu „Vom Arbeiterkind zur Professur. Sozialer Aufstieg in der Wissenschaft“ herausgegeben von Julia Reuter, Markus Gamer, Christian Möller und Frerk Blome. Verfasst von Stefanie Vochatzer und Anna Maria Kamenik

Spätestens nach dem sogenannten PISA-Schock im Jahr 2000 durchdringt das Schlagwort “Bildungsungleichheit” Diskussionen der bildungs- und erziehungswissenschaftlichen Forschungen. Und selbst im Jahr 2…

Interview „Reformpädagogik zwischen Revolution und Reproduktion – Schule der Zukunft?“

Interview mit BA Absolventin Marie Hummer Worum geht’s in deiner BA-Arbeit? Wie bist du darauf gekommen? Die von mir verfasste Bachelorarbeit trägt den Titel „Reformpädagogik zwisch…

Abschlussveröffentlichung der RfM-Debatte 2020

Mit dieser Publikation wird die erste Staffel der RfM-Debatte nunmehr abgeschlossen und dokumentiert. Mit dieser Veröffentlichung wird die Debatte einem breiteren interessiertem Publikum in handlicher…

Abschlusskonferenz des BMBF-Projekts „Geschichen in Bewegung“

Geschichtskultureller Wandel, historisches Lernen und Erinnerung Wann: 01.03.2021 – 02.03.2021 Wo: Online Anmeldung bis 20. Februar 2021 bitte an: hilmig18@uni-hildesheim.de Seit 2018 werden im BMBF-V…

Getrübte „Hoffnung“? – Eine Wohltätigkeitsorganisation unter der Lupe

Es gibt trotz aller Beschneidungen und gesetzlichen Änderungen der letzten Jahre verschiedene rechtliche Organisationsformen in China, innerhalb derer sich Bürger sozial engagieren können. Das über 30…

Über Narrative zur Berufseinstiegssituation von Geisteswissenschaftler*innen

Neun Wochen lang haben wir im Brotgelehrte-Team Stellenanzeigen aus Westfalen und Lippe gesammelt und um drei Sidekicks (Volontariate, Region Dresden und Soziale Arbeit) ergänzt. Was ist uns dabei…

Hoffnung durch Bildung – Drei Jahrzehnte spendenfinanzierte Schulen auf dem Land

China beabsichtigt, bis Ende 2020 die Armut im Land zu besiegen. Welchen Beitrag haben die „Hoffnungsgrundschulen“ geleistet, deren älteste in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag feiert? Das Jubiläum ins…

Rezension zu „Portrait des amerikanischen Homeschooling. Eine Fallstudie“ von Margot Heike Melas-Geiger – verfasst von Cathrin Mund

Die Schulschließungen aufgrund von Covid-19 ab Mitte März 2020 (vgl. mdr.de 30.06.2020) begleitete ein ausgeprägter Mediendiskurs um die Herausforderungen des ungeplanten Heimunterrichts. Diskutiert w…

Die Integrationskurse werden evaluiert

Eine erste Analyse des Zwischenberichts Von: Prof. Dr. Dietrich Thränhardt Prof. Dr. Thränhardt hat den Zwischenbericht des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) analysiert: Die Evaluation d…

Digitalisierung in der Krise: COVID-19 und das Bildungswesen

von Mario Steinberg und Yannick Schmid Die Schulschließungen im Rahmen der Corona-Krise haben dazu geführt, dass Schulkinder digital im ‚homeschooling‘ unterrichtet wurden. Viele Bildungssysteme befan…

(Un-)Sichtbare Erfolge

Bildungswege von Romnja und Sintize in Deutschland Publikation von: Prof. Dr. Elizabeta Jonuz und Dr. Jane Weiß Die Autorinnen laden zu einem radikalen Perspektivenwechsel ein: Sie befragten erfolgrei…

Rassismuskritik im Bildungsbereich

Zwei Praxisbeispiele aus dem Schulunterricht Autor: Prof. Dr. Karim Fereidooni Die Publikation “Rassismuskritik für Lehrer*innen und Peers im Bildungsbereich” gibt einen Überblick über die Notwendig…

Diskriminierung und soziale Position

Publikation über den Einfluss von Diskriminierungserfahrungen auf Bildungsprozesse und Lebenschancen Autor*innen: Prof. Dr. Albert Scherr und Helen Breit In der Publikation “Diskriminierung, Anerken…

Tagung des Rat für Migration „Sprache • Macht • Bildung“

Internationale Konferenz in Berlin Der Rat für Migration lädt am 7. und 8. November 2019 zur Jahrestagung Sprache · Macht · Bildung ein. Sprache und Bildung spielen im…

Handbuch Interkulturelle Pädagogik

Nachschlagewerk für Studium, Praxis und Forschung Migrationsbewegungen und Globalisierungsprozesse haben kulturelle, sprachliche und soziale Vielfalt nachhaltig verstärkt. Das vorliegende Handbuch d…

Rezension | Migration – Bildung -Frieden von Bettina Gruber und Viktoija Ratković rezensiert von Christoph Rauner-Lange

Worum geht es? Migration – Bildung – Frieden das ist der Dreiklang, um den die Herausgeberinnen Bettina Gruber und Viktorija Ratković Perspektiven der Migrations-, Konflikt- und Friedensforschung zu…

Weniger Schulbildung – mehr Erfolg: Das Modell Han Han

Han Han ist in China ein allseits bekannter Blogger, Autor, Rennfahrer und Gesellschaftskritiker. Als Schulabbrecher und literarisches Jugendtalent veröffentlichte er schon früh Thesen zum Bildungssys…

Mit dem Harvard-Mädchen zum Erfolg?

Wer in China einen guten Hochschulabschluss erlangt, dem stehen in der Regel alle Türen offen. Um ihren Kindern die beste Bildung zu ermöglichen zogen und ziehen Eltern Bildungsratgeber…

Auslandsstudium: Dank der Eltern – aber auch für sie?

Mit einem abgeschlossenen Studium im Ausland stehen chinesischen Studenten alle Türen offen. Daher ist oft die ganze Familie involviert – nicht zuletzt finanziell. Dass diese Unterstützung nicht…