Tag: Erfahrung

Stellenbörse für Geisteswissenschaftler*innen KW23

Anna Lemke , June 7th, 2022


pixabay: sergiovisor_ph Diese Woche gibt es einige interessante Stellen im Bereich Gleichstellung, im Bereich Nachhaltigkeitskommunikation in Schwerin und eine Stelle als Art Direktor. Wie immer gi…


→Brotgelehrte

Click&Collect Regional: „More Bauer to The People!“

Tamara Krabes , May 27th, 2021


5 Gründe, weshalb es nachhaltig ist, online regional zu kaufen: Ergebnisse eines Lehrforschungsprojektes. Derzeit zeigt sich im medial-öffentlichen Diskurs hier und dort das Phänomen des Click&…


→alltagswelten

Wie man einen Forschungsstand überlebt. Oder: der Prozess der Verordnung ohne GPS

Tamara Krabes , October 1st, 2020


Zu jeder wissenschaftlichen, also auch jeder kulturanthropologischen, Forschung gehört als Basis ein aktueller Forschungsstand. Dieser soll zeigen, was bisher zu dem jeweiligen Thema erforscht wurde, …


→alltagswelten

Während der Krise schon Tugend machen: Bundesregierung setzt flächendeckend Kulturanthropolog*innen ein

Gastautor_in , April 1st, 2020


Mit sofortiger Wirkung beschließen Bundestag und Bundesrat ein Eilgesetz nach Art. 85 GG zur Einsetzung neuer Anthrosozialstellen in allen öffentlichen Behörden und Dienststellen auf kommunaler Ebene …


→alltagswelten

Die Kunst des Interviewens

Lea Hennrich , December 2nd, 2018


„Ehrlich gesagt, hatte ich dich nicht erwartet“. Ich habe mit Vielem gerechnet. Die Tatsache, dass meine Interviewpartnerin unseren festgelegten Termin vergessen und zudem einen anderen Termin fast z…


→alltagswelten

Aber selbstverständlich! (Voll meta, wie du abgehst)

Tamara Krabes , November 16th, 2018


Eine persiflierende Glosse zum Fachverständnis der Kulturanthropologie von Tamara Krabes „Bescheidenheit ist eine Eigenschaft, für die ein Mensch bewundert wird, falls die Leute je von ihm hören sollt…


→alltagswelten

Zwischen Hausordnung und Mülltrennung – Nachhaltigkeit im Studentenwohnheim

Lea Hennrich , May 27th, 2018


Meine Erfahrungen aus dem Lehrforschungsprojekt Erwartungsvoll stehe ich im Treppenhaus des Studentenwohnheims. Ich warte wie bei meiner ersten teilnehmenden Beobachtung darauf, von der Vielzahl an In…


→alltagswelten

„… und was macht man dann damit?“

Sina Wohlgemuth , April 17th, 2018


Ein Erfahrungsbericht aus dem Museum von Annette Allerheiligen Jede_r Student_in der Kulturanthropologie musste diese Frage wohl schon unzählige Male über sich ergehen lassen. Manchmal stellen die Men…


→alltagswelten