Tag: globale Situation

Die venezolanische Flüchtlingskrise im Kontext des lateinamerikanischen Hyperpräsidentialismus

Ko-AutorInnen , June 3rd, 2019


Die venezolanische Flüchtlingskrise ist die bedeutendste Zwangsmigration in der jüngeren Geschichte Lateinamerikas. Sie stellt Institutionen und Regierungen der Region vor ernste Herausforderungen. Ob…


→Netzwerk Fluchtforschung

Deutschland muss den Schalter umlegen

Felix Braunsdorf , February 25th, 2019


Die Bundesregierung sollte bei der Umsetzung des Globalen Migrationspakts Vorreiterin sein und Maßstäbe setzen. Vier Schritte, wie das gelingen kann. Kaum ein Prozess der Vereinten Nationen (VN) hat…


→Netzwerk Fluchtforschung

Der bemühte Konservatismus des Globalen Flüchtlingspakts: Eine Kritik

J. Olaf Kleist , January 22nd, 2019


Der am 17. Dezember 2018 angenommene Globale Flüchtlingspakt wird weitgehend begrüßt. Was ein diplomatischer Erfolg sein mag ist flüchtlingspolitisch jedoch weder innovativ, noch realistisch und ist a…


→Netzwerk Fluchtforschung

Nicht mächtig, aber zukunftsträchtig: Zum Potenzial des globalen Flüchtlingspakts

Ko-AutorInnen , December 16th, 2018


Von Ulrike Krause und Dana Schmalz   Der globale Flüchtlingspakt (Global Compact on Refugees) soll den Flüchtlingsschutz weltweit verbessern. Doch was beinhaltet er und welche Wirkungen sind zu…


→Netzwerk Fluchtforschung

Labour mobility for refugees and asylum seekers: Mending or eroding protection systems?

Ko-AutorInnen , December 4th, 2018


Caroline Schultz (corresponding author), Dana Wagner and Stefanie Allemann (The text reflects the personal opinion of the authors.)     Several countries are implementing or exploring policies to…


→Netzwerk Fluchtforschung

Wer hat Angst vor einem globalen Pakt (für Migration)?!

Ko-AutorInnen , November 9th, 2018


Von Constantin Hruschka und Tim Rohmann   Dem in einem zweijährigen Aushandlungsprozess erarbeiteten global compact for safe, orderly and regular migration (GCM) droht kurz vor seiner Verabschied…


→Netzwerk Fluchtforschung

Globale Trends: Wachsende Herausforderungen für den globalen Flüchtlingsschutz

Ko-AutorInnen , June 19th, 2018


Von Marcus Engler und Ulrike Krause   Zum Weltflüchtlingstag, dem 20. Juni veröffentlicht das Flüchtlingswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) traditionell seinen ‚Global Trends‘ Bericht. Dieser do…


→Netzwerk Flüchtlingsforschung

Global Compact on Refugees: Erste Einblicke und Einschätzungen

Ulrike Krause , May 21st, 2018


Der Global Compact on Refugees soll den Flüchtlingsschutz und die Teilung von Verantwortungen zwischen Staaten weltweit verbessern. Doch was thematisiert der Pakt und welche Wirkungen können erwartet …


→Netzwerk Flüchtlingsforschung

Globale Trends zu Flucht und FlüchtlingsschutzFragen zu Verantwortung, Lösungen und Lebensbedingungen von Flüchtlingen

Ko-AutorInnen , June 20th, 2017


Von Ulrike Krause und Janna Wessels   Anlässlich des Weltflüchtlingstags, der seit 2001 jährlich am 20. Juni stattfindet, reflektieren wir in diesem Beitrag die internationalen Entwicklungen von Fluch…


→Netzwerk Flüchtlingsforschung

Konflikte als Fluchtursache

Ulrike Krause , October 20th, 2016


Wie hängen Konflikte und Flucht zusammen? Es ist naheliegend, dass Menschen vor gewaltsamen Konflikten fliehen, was vielfältige Beispiele weltweit wie Afghanistan, Burundi und Syrien belegen. Über Kon…


→Netzwerk Flüchtlingsforschung

Die Zukunft von Refugee ResettlementMachen die September-Gipfel einen Unterschied?

Adèle Garnier , October 3rd, 2016


Im September wurden in New York zwei Gipfel abgehalten: Der UN-Gipfel zu Flucht und Migration und der von US-Präsident Obama initiierte Gipfel der Staats- und Regierungschefs zur globalen…


→Netzwerk Flüchtlingsforschung

UN-Gipfel und New Yorker Erklärung zu Flucht und Migration

Sophia Wirsching , September 19th, 2016


Erstmals seit Verabschiedung der Genfer Flüchtlingskonvention 1951 setzt sich ein hochrangiger Gipfel der Vereinten Nationen am 19. September 2016 mit der Frage des Umgangs mit großen Flucht- und…


→Netzwerk Flüchtlingsforschung

Refugee resettlement as humanitarian governanceThe need for a critical research agenda

Ko-AutorInnen , September 13th, 2016


By Adèle Garnier, Kristin Bergtora Sandvik and Liliana Lyra Jubilut   This blog post suggests understanding refugee resettlement as an instrument of humanitarian governance from the selection of…


→Netzwerk Flüchtlingsforschung

Eine globale Aktionsplattform und -fonds für Zwangsmigrant_innen: Ein Vorschlag

Ko-AutorInnen , July 25th, 2016


Von T. Alexander Aleinikoff und Sarah Cliffe   Die Weltereignisse des letzten Jahrzehnts haben das internationale Flüchtlingssystem stark unter Druck gesetzt. Zu den Herausforderungen zählen ein …


→Netzwerk Flüchtlingsforschung

A Global Action Platform and Fund for Forced Migrants: A Proposal

Ko-AutorInnen , July 25th, 2016


By T. Alexander Aleinikoff and Sarah Cliffe   World events of the past decade have put the international refugee system under great stress.  The challenges include a dramatic increase in…


→Netzwerk Flüchtlingsforschung

Globale Trends: Flucht, Flüchtlingsschutz und (fehlende) Lösungen

Ulrike Krause , June 20th, 2016


Am 20. Juni 2016 veröffentlichte UNHCR den Global Trends Report 2015, in dem die internationalen Entwicklungen von Zwangsmigration, Flüchtlingsschutz und Lösungen verdeutlicht werden. Aus dem Bericht …


→Netzwerk Flüchtlingsforschung

Flüchtlingsforschung gegen Mythen 2WissenschaftlerInnen diskutieren Behauptungen aus der Flüchtlingsdebatte

Netzwerk Flüchtlingsforschung , December 15th, 2015


Immer wieder stellen Politikerinnen und Politiker sowie Personen des öffentlichen Lebens fragwürdige Behauptungen in den Raum, die durch Medien aufgegriffen und teils zu Stammtischparolen werden. Häuf…


→Netzwerk Fluchtforschung

Flüchtlingsforschung gegen MythenWissenschaftlerInnen diskutieren Behauptungen aus der Flüchtlingsdebatte

Netzwerk Flüchtlingsforschung , November 9th, 2015


Immer wieder stellen Politikerinnen und Politiker sowie Personen des öffentlichen Lebens fragwürdige Behauptungen in den Raum, die durch Medien aufgegriffen und teils zu Stammtischparolen werden. Häuf…


→Netzwerk Fluchtforschung