Tag: IslamPage 1 of 7

Das Muezzin-Experiment

Ingrid Thurner , May 4th, 2022


Eine mutige Oberbürgermeisterin wagt einen Vorstoß, und halb Europa ist in Aufruhr. Der Kommentar ist mit anderem Untertitel in der Wiener Zeitung am 3. 5. 2022 erschienen. Allfreitäglich…


→Teilnehmende Medienbeobachtung

Sarah Hillewaert on her book, Morality on the Margins

| , May 2nd, 2022


Interview by Kamala Russell Morality at the Margins: Youth, Language, and Islam in Coastal Kenya Interview by Kamala Russell Morality at the Margins: Youth, Language, and Islam in…


→CaMP Anthropology

„Nie wieder“. Migration, Sozialisation und Erinnerung in Westdeutschland

Sonja Hegasy , April 27th, 2022


In den Debatten über die deutsche Erinnerungspolitik und das „Nie wieder“ werden die Verbindungen von antisemitischen und antimuslimischen Ressentiments in der Regel ausgeblendet. Postmigrantische Erf…


→No Title – Geschichte der Gegenwart

Afghanistan und der Westen – eine nicht so eindeutige Beziehungsgeschichte

Maurus Reinkowski , January 30th, 2022


Der Westen ist in Afghanistan kläglich gescheitert. Seine vielen Interventionen, selbst noch die gutgemeinten, haben das Land verfehlt – und letztlich zerstört. Für die Bevölkerung und für die…


→Geschichte der Gegenwart

Stellungnahme von Werner Schiffauer zur DEVI-Studie: Bestandsaufnahme Konfrontative Religionsbekundungen in Neukölln.

Prof. Dr. Vassilis Tsianos, Vorsitz , January 26th, 2022


von Prof. Dr. Werner Schiffauer, 25.01.2022 Die vollständige Stellungnahme als PDF Die Studie besteht im Wesentlichen aus der Wiedergabe von Zitaten bzw. der inhaltlichen Wiedergabe von Gesprächen mit…


→rat-fuer-migration.de

Lo inmaterial y la Modernidad

Manuel Delgado , August 21st, 2021


Articulo publicado en El País, el 12 de febrero de 2006 LO INMATERIAL Y LA MODERNIDAD Manuel Delgado En todas las sociedades hay ciertas representaciones que, en tanto…


→EL COR DE LES APARENCES

Iconoclastia y modernidad

Manuel Delgado , August 21st, 2021


La foto es de Uzannul Pasha El Mundo, 3 de marzo de 2001 ICONOCLASTIA Y MODERNIDADManuel Delgado El espanto que suscita la inminente destrucción de un grandioso patrimonio…


→EL COR DE LES APARENCES

Los talibán y la modernidad

Manuel Delgado , August 19th, 2021


Foto Saeed Achakzai/Reuters Pocos días después del atentado del 11-S en Nueva York, el 24 de septiembre de 2001, publicaba este artículo en El Mundo, sobre alguno de…


→EL COR DE LES APARENCES

Corona und Islam

Ingrid Thurner , May 6th, 2021


Aus verschiedenen Gründen bietet Covid-19 wieder Anlass für Hetze. Der Kommentar ist unter anderem Titel in der Wiener Zeitung am 6. 5. 2021, S. 22 erschienen. Zu Beginn…


→Teilnehmende Medienbeobachtung

Islam: el Occidente de Oriente

Manuel Delgado , April 28th, 2021


 Ruinas grecobúdicas de Táxila, en el Punjab indio Inicio de la conferencia inaugural al XXXIIII Congreso de Filósofos Jóvenes, València, 9 de abril 1996. ISLAM: EL OCCIDENTE DE…


→EL COR DE LES APARENCES

La asimilación cultural disfrazada de inclusión

anthropologies , March 11th, 2021


¿Es el hecho de llevar hiyab o burka en público un atentado contra los Derechos Universales? Así parece afirmarlo un manual de ética contemporánea que he tenido hace…


→anthropologies

Neue Professur soll islamische Kultur vergangener Jahrhunderte erforschen

Redaktion , December 21st, 2020


Die archäologischen Wissenschaften an der Goethe-Universität erhalten Verstärkung: Mit Mitteln der VolkswagenStiftung wird eine neue Professur für Islamische Archäologie und Kunstgeschichte eingericht…


→Sprach- und Kulturwissenschaften – Aktuelles aus der Goethe-Universität Frankfurt

La iconoclastia islámica y el precedente Ikwhan

Manuel Delgado , November 13th, 2020


Camellería ikwhan Nota para Antonio Monforte, doctorando. LA ICONOCLASTIA ISLÁMICA Y EL PRECEDENTE IKWHAN Manuel Delgado Lo que tenemos es que las interpretaciones sobre el fundamento antirritual y…


→EL COR DE LES APARENCES

El sueño de Al-Ándalus

anthropologies , September 25th, 2020


La Edad Media en la Península Ibérica estuvo marcada por un proceso constante de lucha entre los reinos cristianos del norte (León, Castilla, Portugal y Aragón) y al-Ándalus,…


→anthropologies

El Islam en sus pliegues

Manuel Delgado , August 14th, 2020


Foto de Edward Grazda Reseña de Observando el Islam. de Clifford Geertz (Paidós), publicada en La Esfera, el suplemento de libros de El Mundo, el 10 de septiembre…


→EL COR DE LES APARENCES

Nostalgie als Machtinstrument. Die osmanische Eroberung Konstantinopels im türkischen Fernsehen

Aydın Süer , June 24th, 2020


Geschichte wird häufig von Politik vereinnahmt. In der Türkei dient die Erinnerung an die Osmanen der Selbstdeutung, Identitätsstiftung und ganz gegenwärtigen parteipolitischen Interessen. Umso wichti…


→Geschichte der Gegenwart

Abu Dhabi Soundmarks: Building Community in the Midst of the Pandemic, One Voice at a Time

Kristina Jacobsen , May 20th, 2020


Editor’s note: Click the links throughout the article to experience the soundscape of Abu Dhabi under COVID-19 In March 2020, I arrived in Abu Dhabi from the island…


→Platypus

Gefährliche Wüste. Mauretaniens anderer Umgang mit dem Jihadismus.  

Helga Dickow , May 3rd, 2020


Mauretanien setzte im vergangenen Jahrzehnt im Kampf gegen religiösen Extremismus nicht allein auf Sicherheitskräfte, sondern auch auf Kooperation mit der Bevölkerung und religiösen Autoritäten. Kann …


→Geschichte der Gegenwart

Alkoholverbot im Islam – eine westliche Erfindung? Das Beispiel der Türkei

Elife Biçer-Deveci , April 15th, 2020


Die „Alkoholfrage“ war in der Türkei seit dem Ersten Weltkrieg umstritten – und ist es heute wieder. Obwohl Alkoholgegner mit der „islamischen Tradition“ argumentieren, um ein Verbot durchzusetzen,…


→Geschichte der Gegenwart

Demaskiert: Covid-19 und die kulturelle Dimension der Debatten um die Maskenpflicht

Julia Hauser , April 8th, 2020


Im Kontext der Corona-Pandemie wird debattiert, ob der Gebrauch von Masken dazu beitragen könnte, die Verbreitung des Virus einzudämmen. Wenig beachtet wird, dass diese Kontroverse ihre Wurzeln im…


→Geschichte der Gegenwart

Sufis in Pakistan: Ein Besuch am Schrein in Lahore

Nils Heininger , February 13th, 2020


Pakistan ist gemeinhin als streng muslimisches Land bekannt. Von der Weltpresse als konservativ, gar terroristisch gescholten, haben weltpolitische Ereignisse das Land nicht im besten Licht präsentie…


→Nils Heininger

Diskriminierung und soziale Position

Rat für Migration , November 10th, 2019


Publikation über den Einfluss von Diskriminierungserfahrungen auf Bildungsprozesse und Lebenschancen Autor*innen: Prof. Dr. Albert Scherr und Helen Breit In der Publikation “Diskriminierung, Anerken…


→rat-fuer-migration.de

Anthropologie und Religion: Forschen über das Ende der Aushandlungen

Christoph Wagenseil , October 24th, 2019


Eva Spies (Religionswissenschaft) und Magnus Echtler (Ethnologie), beide Universität Bayreuth stehen REMID Frage und Antwort zu den religionsbezogenen Fragestellungen der Jahrestagung der Deutschen G…


→REMID Blog

»Wo Strukturen existieren, die Othering begünstigen« – Islam-Darstellungen in evangelischen und katholischen Schulbüchern

Christoph Wagenseil , October 24th, 2019


Janosch Freuding, 1987 in Füssen geboren, studierte Germanistik, Katholische Theologie und Islamwissenschaften in Augsburg und Bamberg. Nach einem Austauschjahr an der Universität Izmir initiierte er …


→REMID Blog