Tag: USAPage 1 of 5

Abtreibung auf dem Wahlzettel

Benedikt Neuroth , October 26th, 2022


Seit der Oberste Gerichtshof der USA das Abtreibungsrecht den Bundesstaaten überlassen hat, ist ein erbitterter politischer Streit ausgebrochen, der die anstehenden Midterm-Wahlen prägt. Die rechtlich…


→No Title – Geschichte der Gegenwart

Abbruch. Der Fall von Roe v. Wade

Katharina van Elten , October 2nd, 2022


Das Urteil zum Abtreibungsrecht in den USA ist ein Paradebeispiel für Interessenpolitik durch das Rechtssystem. Es zeigt die Risiken einer Polarisierung und Ent-Politisierung gesellschaftlicher Konfli…


→No Title – Geschichte der Gegenwart

Edle Wilde. Der Mythos vom afghanischen „Kriegervolk“

Jasamin Ulfat-Seddiqzai , September 25th, 2022


Afghanistan – ob magisches Reiseland für Hippies oder mittelalterlich anmutendes Land ganzer Generationen von Kriegern. Die westlichen Klischees blenden aus, wie die Konflikte in der afghanischen Poli…


→No Title – Geschichte der Gegenwart

Superheldinnen. Wonder Woman und die Frauenbewegung

Christine Lötscher , August 14th, 2022


Wonder Woman hat, wie alle Superheldinnen, eine Secret Identity. Die US-amerikanische Historikerin Jill Lepore kitzelt jedoch noch ganz andere Geschichten aus der Geschichte um die Amazone mit dem…


→No Title – Geschichte der Gegenwart

„Die Errungenschaften des Feminismus sind fragil“ Mrs. America und das Equal Rights Amendment

Elisabeth Bronfen , July 27th, 2022


Die konservative Revolution in den USA geht weiter, und im Fokus steht der weibliche Körper. Elisabeth Bronfen spricht über die Bedeutung der Aufhebung von Roe v. Wade und…


→No Title – Geschichte der Gegenwart

Libertad para morir. En defensa de la sanidad pública

anthropologies , June 22nd, 2022


Read Time:5 Minute, 58 Second Estados Unidos es considerado uno de los países desarrollados más ricos del planeta, sin embargo, es …


→anthropologies

Das Böse besiegen. Kinder und Schusswaffen in den USA

Mischa Honeck , June 19th, 2022


Nach dem School-Shooting in Uvalde (TX) wird in den USA zum x-ten Mal über Schusswaffen diskutiert. Doch obwohl Schussverletzungen mittlerweile die häufigste Todesursache von Kinder und Jugendliche si…


→No Title – Geschichte der Gegenwart

The last free words of a cannabis prisoner

Hilary Agro , May 11th, 2022


My friend Daniel Muessig went to prison today. A former criminal defense attorney himself, he sold cannabis in Pennsylvania, a state where it’s legal. But it’s still illegal…


→Raving Anthropology

Jenseits der Legende vom guten Deutschen: Carl Schurz in den USA

Julius Wilm , April 24th, 2022


Der 1848er-Revolutionär und spätere US-Politiker Carl Schurz gilt in Deutschland als Held und demokratisches Vorbild. Unter den Tisch fällt dabei sein Anteil in der Etablierung der Rassentrennung in…


→No Title – Geschichte der Gegenwart

Imperiale Phantomschmerzen: Neue russische Blicke auf Alaska

Robert Kindler , April 10th, 2022


Vladimir Putins offenkundiges Bestreben, mit schiefen historischen Thesen, aggressiver Propaganda und brutaler Gewalt ein neues russisches Großreich zu errichten, beschränkt sich nicht auf die Ukraine…


→No Title – Geschichte der Gegenwart

Die Bedrohung der amerikanischen Demokratie und die Schwäche der Demokraten

Thomas Zimmer , March 6th, 2022


Die US-amerikanische Rechte lässt keine Gelegenheit aus, um zu betonen, dass sie in der Demokratischen Partei einen „unamerikanischen“, illegitimen Feind sieht, den es mit allen Mittel zu bekämpfen…


→Geschichte der Gegenwart

Incarceration as Harm Reduction: The realities of lethal street-based opioid overdoses in neoliberal Philadelphia  by Tali Ziv

Tali Ziv , February 11th, 2022


Philadelphia is the poorest of the ten largest cities in the United States and has one of the highest rates of fatal opioid-related overdoses in the state of…


→Somatosphere

Afghanistan und der Westen – eine nicht so eindeutige Beziehungsgeschichte

Maurus Reinkowski , January 30th, 2022


Der Westen ist in Afghanistan kläglich gescheitert. Seine vielen Interventionen, selbst noch die gutgemeinten, haben das Land verfehlt – und letztlich zerstört. Für die Bevölkerung und für die…


→Geschichte der Gegenwart

9/11 and Beyond: Our World of Toxic Exposure/COVID-19 Syndemics by Merrill Singer

Merrill Singer , January 5th, 2022


For the last 25 years, in my work as an applied medical anthropologist, I have called attention to and explored syndemics, the biosocial adverse interaction of two or…


→Somatosphere

What A 1993 Outbreak Can Tell Us About Interdisciplinary Approaches to Pandemic Preparedness by Rebecca Lynn Perez

Rebecca Lynn Perez , December 16th, 2021


In 1993, the Four Corners region of the Southwestern United States experienced an unknown virus outbreak that killed its victims within 48 hours. While the Centers for Disease…


→Somatosphere

„There’s a black male running down the street.“ Zur Kriminalisierung schwarzer Mobilität in den USA

Sebastian Jobs , November 14th, 2021


Immer wieder werden Afroamerikaner:innen Opfer von Polizeigewalt. Dies lässt sich nicht allein mit veralteten Polizeitaktiken oder Alltagsrassismus erklären. Vielmehr finden sich hier die Echos histor…


→Geschichte der Gegenwart

Zurück zur Universitätsdiplomatie? Akademisches Charisma und die deutsch-amerikanischen Beziehungen

Charlotte Lerg , September 22nd, 2021


Nach dem Willen von US-Präsident Joe Biden soll Amy Gutmann US-Botschafterin in Berlin werden. Die Universitätspräsidentin bringt nicht nur akademisches Charisma auf das diplomatische Parkett. Mit ihr…


→Geschichte der Gegenwart

Alles andere als schwarz-weiß. James Baldwin über Liebe und Rassismus

Philipp Sarasin , July 25th, 2021


James Baldwins großer Roman „Ein anderes Land“ von 1962 liegt in einer neuen, wunderbar leicht zu lesenden Übersetzung vor. Er handelt vom Tod und vom Rassismus, der alles…


→Geschichte der Gegenwart

Der Weg ist das Ziel. Deutsche Erinnerungspolitik und ihre Widersprüche

Jacob Eder , June 23rd, 2021


Die deutsche Erinnerungspolitik lässt sich mit guten Argumenten kritisieren. Aber man sollte dabei ihre komplexe und widersprüchliche Vor- und Entstehungsgeschichte anerkennen.


→Geschichte der Gegenwart

Schräg durch die Zeit – Emily Dickinson als Serie

Sandro Zanetti , May 26th, 2021


Emily Dickinson gilt heute als die bedeutendste amerikanische Dichterin des 19. Jahrhunderts. Zu Lebzeiten war sie unbekannt. Ihre Gedichte rasen seither durch die Zeit. Die TV-Serie »Dickinson« kommt…


→Geschichte der Gegenwart

Jaime A Alves: F*ck the Police! Murderous cops, the myth of police fragility and the case for an insurgent anthropology

focaal_admin , April 27th, 2021


‘Blue lives matter,’ says the mantra of police fragility. The mythology about defenseless officers being hunted and killed by criminals is indeed a powerful one, mobilized by right-wing…


→FocaalBlog

Gesichtsverlust 3.0

Wolfgang Behr , April 18th, 2021


Gesichtserkennungstechnologien werden in unserem Alltag immer präsenter, aber nirgendwo werden sie so vielfältig eingesetzt wie in Xi Jinpings China. Bequem in vielen Alltagssituationen, aber bedrohli…


→Geschichte der Gegenwart

Ep #69 An Anthropologist’s Guide to the US Elections: This Month on TFS

The Familiar Strange , February 21st, 2021


The Familiar Strange · Ep #69 An Anthropologist's Guide To The US Elections: This Month on TFS Hello and Welcome back to The Familiar Strange!  We are so…


→The Familiar Strange

Der alte (weiße) Mann und das (gespaltene) Land: Joe Biden und das Projekt der Versöhnung

Heike Paul , January 31st, 2021


Die Bilder der Amtseinführung von Joe Biden wirken und klingen noch nach: Amanda Gorman, Lady Gaga und natürlich Kamala Harris überstrahlten einen Präsidenten, der sich selbst als Brücke…


→Geschichte der Gegenwart