Tag: Rechtsextremismus

Wie anthroposophisch waren die Grünen?

Silke Mende , January 9th, 2022


Bei Corona-Protesten verbünden sich ehemalige Grünen-Wähler:innen mit Anthroposoph:innen, rechten Verschwörungstheoretiker:innen – und sogar mit Nazis. Wie kommt es zu solch bizarr anmutenden Allianze…


→Geschichte der Gegenwart

Deutsche Einheit, deutsche Vielfalt. Auf der Suche nach einer neuen Erzählung für den 3. Oktober

Janosch Steuwer , October 10th, 2021


Angela Merkel beeindruckte mit ihrer Rede zum 3. Oktober. Doch ihr Plädoyer für mehr Verständnis zwischen Ost und West ließ Entscheidendes aus: migrantische Wendeerfahrungen und rassistische Gewalt, d…


→Geschichte der Gegenwart

Polemik und Provokationen

Johannes von Moltke , June 6th, 2021


Die Debatte um den „Katechismus der Deutschen“ ist heftig und zuweilen auch scharf. In ihr geht es nicht zuletzt – und das löste den Text von Dirk Moses…


→Geschichte der Gegenwart

Brief an den Bundespräsidenten zum Gesetz zum Erscheinungsbild von Beamt*innen

Rat für Migration , May 18th, 2021


Sehr geehrter Herr Bundespräsident Steinmeier, am 23.04.21 wurde das „Gesetz zur Regelung des Erscheinungsbilds von Beamtinnen und Beamten sowie zur Änderung weiterer dienstrechtlicher Vorschriften“ (…


→rat-fuer-migration.de

QAnon, Kinderschändung und die Geschichte des Kinderschutzes

Till Kössler , May 2nd, 2021


Seit einigen Jahren verbreitet die QAnon-Bewegung rechtsextreme Verschwörungstheorien, die um den Missbrauch von Kindern kreisen. Diese Theorien sind abstrus. Historisch betrachtet bilden sie allerdin…


→Geschichte der Gegenwart

Stellungnahme zur Diskreditierung rassismuskritischer Forschung und Forscher*innen

Rat für Migration , February 3rd, 2021


Die Kritik an Wissenschaft, das Hinterfragen von wissenschaftlichen Befunden, Theorien und Analysen ist konstitutiver Bestandteil der wissenschaftlichen Praxis und genuines Element einer akademischen …


→rat-fuer-migration.de

Der Tag der deutschen Einheit und der Brandanschlag in Hünxe. Eine Erinnerung

Janosch Steuwer , October 11th, 2020


Am 3. Oktober 1990 wurde die Vereinigung von BRD und DDR vollzogen. Genau ein Jahr später brannte im niederrheinischen Hünxe das Flüchtlingsheim. Welchen Platz hat die rassistische Gewalt…


→Geschichte der Gegenwart

Wer waren die N***** Europas? Der 50. Jahrestag der «Schwarzenbach-Initiative gegen Überfremdung» in der Schweiz und die antirassistische Protestbewegung in den USA

Kijan Espahangizi , June 7th, 2020


Während in den USA die Städte brennen und Rassismus das Land spaltet, müht sich die Schweiz mit der Bewertung des 50. Jahrestags der Abstimmung zur «Schwarzenbach-Initiative gegen Überfremdung»…


→Geschichte der Gegenwart

Was ist los in Erfurt? Die ostdeutsche Vergangenheit und die demokratische Krise der Gegenwart

Ned Richardson-Little , February 19th, 2020


Sind „die Ostdeutschen“ schlechte Demokraten, die der DDR nachtrauern – und ist der „Westen“ am Erfurter Debakel ganz unbeteiligt? Keineswegs. Thüringens Politik wurzelt zwar in der Erinnerung an…


→Geschichte der Gegenwart

Rezension zu „Aspekte des neuen Rechtsradikalismus“, von Theodor W. Adorno, ver-fasst von Peter Schadt

Die Redaktion , December 9th, 2019


2019 veröffentlichte Suhrkamp das kleine Bändchen „Aspekte des neuen Rechtsradikalismus“. Druckvorlage der Ausgabe war die Tonaufnahme eines Vortrages, den Adorno am 6. April 1967 auf Einladung des Ve…


→soziologieblog

Pädagogik neu denken!

Rat für Migration , November 4th, 2019


Publikation über die Migrationsgesellschaft und ihre Lehrer_innen Autor*innen: Prof. Dr. Yasemin Karakaşoğlu, Prof. Dr. Paul Mecheril, Jeannette Goddar Wie kann Pädagogik in der Migrationsgesellscha…


→rat-fuer-migration.de

Höcke oder Hitler? Nationalsozialistische Sprache gestern und heute

Janosch Steuwer , September 29th, 2019


Spricht Björn Höcke wie Adolf Hitler? ZDF-Journalisten haben sich darüber mit dem Thüringer AfD-Chef gestritten. Aber welche Rolle spielten Begriffe wie „Lebensraum“ und „Entartung“ für den Nationalso…


→Geschichte der Gegenwart

Handbuch Integration

Rat für Migration , September 15th, 2019


Nachschlagewerk mit Beiträgen von RfM-Mitgliedern Autor*innen: u.a. Prof. Dr. Ursula Birsl, Prof. Dr. J. Olaf Kleist und Prof. Dr. Albert Scherr Integration und gesellschaftlicher Zusammenhalt sind …


→rat-fuer-migration.de

Das Neutralitätsgebot in der Bildung

Rat für Migration , August 6th, 2019


Neutral gegenüber rassistischen und rechtsextremen Positionen von Parteien? Autor: Dr. Hendrik Cremer Die Publikation richtet sich an Entscheidungsträger in Ministerien und Behörden sowie an Gericht…


→rat-fuer-migration.de

Leben nach der Heiligen Anastasia. Rechtsradikalismus in Grün

Christoph Wagenseil , April 8th, 2019


Zur Anastasia-Bewegung gab es bei REMID zuletzt 2016 einen ausführlicheren Artikel (vgl. Rechte Ideologie im esoterischen und neureligiösen Bereich). Über seine Recherchen zu der neuen religiösen Bew…


→REMID Blog

Warum fehlt der Rechtsextremismus in einer Statistik der Religionen und Weltanschauungen?

Christoph Wagenseil , July 30th, 2018


Am 24. Juli erschien der neue Verfassungsschutzbericht, am Freitag davor die Kirchenstatistiken der katholischen und evangelischen Kirche. Es war also an der Zeit für eine Aktualisierung der Religion…


→REMID Blog

„Warum Definitionen wichtig sind“ – Paganismus, populäre Religion, Ahnenkult und rechtes Denken

Christiane Königstedt , November 1st, 2017


Die von der Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein (AWO) sowie dem Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus mit seinen mobilen Teams organisierte Tagung “Odin mit uns! – Wikingerkult und Rechtsextre…


→REMID Blog

„Warum Definitionen wichtig sind“ – Paganismus, populäre Religion, Ahnenkult und rechtes Denken

Christiane Königstedt , November 1st, 2017


Die von der Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein (AWO) sowie dem Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus mit seinen mobilen Teams organisierte Tagung “Odin mit uns! – Wikingerkult und Rechtsextremi…


→REMID Blog

„Islam in der Krise“: Interview mit Buchautor Dr. Michael Blume

Christoph Wagenseil , September 7th, 2017


Schon früher hatte Dr. Michael Blume öffentlichkeitswirksam aufgezeigt, dass die Idee einer “Islamisierung des Abendlands” ein Mythos ist. Den Kern bildeten damals Argumente aus seinen Forschungen zu…


→REMID Blog

Mit Parallelen zu islamistischen Ideologien: „Christlicher Extremismus in Deutschland“

Christoph Wagenseil , August 22nd, 2017


REMID engagiert sich schon länger für eine Kritik der Begriffe, mit denen Religionen in der Öffentlichkeit verhandelt werden, wie zum Beispiel dem der “Sekte”. Unser satzungsgemäßes Ziel, „ein…


→REMID Blog

Charlie Chaplin und die ‚Wahrheit‘ der „alternativen“ Medien

Christoph Wagenseil , May 22nd, 2017


Auf einer kleinen Feier spielte eine Person ein Youtube-Video ab: “Charly[!] Chaplin – Selbstliebe – Gedicht”. Irritierend war nicht nur die seltsame Mischung aus gebräuntem Jugendporträtfoto, einer …


→REMID Blog

Trendreport 2017: Migration, Rezession, „Regression“ und Ressentiment

Christoph Wagenseil , May 14th, 2017


Es ist jetzt vier Jahre her, dass zuletzt ein sogenannter “Trendreport” auf dem REMID-Blog erschienen war (vgl. Trendreport 2013). Was ergibt ein Blick auf die “geistige Situation der…


→REMID Blog

Rechte Ideologie im esoterischen und neureligiösen Bereich

Christoph Wagenseil , June 23rd, 2016


Eine erprobte PR-Strategie in Überlegungen mit Praktikant_innen bei REMID bestand darin, in einigen Online-Medien eigene Kommentar-Accounts (die dann auch meistens “REMID” heißen) zu unterhalten und …


→remid.de/blog